Mein Weg

Mein beruflicher Weg verlief zunächst in ganz klassischen Bahnen: ich war als Bürokauffrau, Bankkauffrau, Immobiliensachverständige und in einem Innenarchitekturbüro tätig. Immer schon lag mir dabei an den menschlichen Begegnungen.

Eine persönliche Krise brachte mich zum Intuitiven Malen. Ich war doppelt fasziniert von diesem Ansatz: Zum einen erlebte ich buchstäblich am eignen Leib, wie das intuitive Malen und wie Farben wirken. Jenseits von kompliziertem, kopfgesteuertem „Bemühen“ geschah im freien Fluss des Malens viel Heilung und Einsicht – in Leichtigkeit. Es war und ist mein Weg in meine Kraft. Zum anderen war ich beim intuitiven Malen in meinem Element. Und bin es heute noch. Meine Talente und Gaben hatten ihre Form gefunden.

Es folgten eine Reihe von spannenden Seminaren und Ausbildungen für Herz und Verstand.  Das Wissen aus all diesen Stationen und meine eigene Lebenserfahrung verbinde ich auf neue Weise: in der Gestaltung von Kraftbildern, in meinen Kraft-Workshops und KraftCoachings. Jede Krise beinhaltet immer die Möglichkeit zu Wachstum und Veränderung. Diese Erkenntnis ermöglicht es mir heute, viele Situationen neu zu betrachten. Meine größte Freude ist es, wahrhaftig zu leben und so Menschen in ihrem eigenen Entwicklungsprozess zu begleiten. Besinnen wir uns auf Wesentliches! Als Mensch – und auch als Unternehmen. Das ist unsere Chance in Zeiten der Veränderung.