Leichtigkeit durch Klarheit

Leichtigkeit durch Klarheit

Leichtigkeit entsteht, wenn wir Klarheit in unserem Leben schaffen! So ist es auf jeden Fall bei mir. Schon Anfang des Jahres habe ich mich aufgemacht auf meinen persönlichen Weg zu mehr Leichtigkeit. Viele Hürden und Herausforderungen gab es zu nehmen. Es war anstrengend, manchmal mühevoll, fordernd, schmerzhaft, einsam und immer wenn ich dachte: Jetzt wird’s leichter, bekam ich prompt eine neue Herausforderung oder durfte mich weiter in der Hingabe üben. Zum wiederholten Male alte Dinge in einer tieferen Ebene betrachten. Doch ich werde belohnt – fürs Durchhalten. Ich gesunde – innen und außen. Es wird klarer. Die lichtvollen Phasen sind zu erkennen und werden länger. Ich bin bereit! Bereit zu erkennen, was sich ändern darf und obwohl ich „eigentlich“ sehr gut im Loslassen bin habe ich entdeckt, dass es trotzdem noch so einiges an alten Denkweisen und Strukturen, und manchmal sogar Rechthaberei los zulassen gilt. Wozu ich wohl bisher noch nicht bereit war. JETZT ist’s dran! Und ich schaffe es! Es fühlt sich gut an und ich bin stolz, mich selbst ein Stück tiefer zu betrachten. Dadurch freier, verletzbarer, noch ehrlicher und Stück für Stück leichter zu werden. LEICHTIGKEIT braucht Zeit!

Jetzt im Herbst macht es uns die Natur vor. Sie lässt los. Bereitet sich dadurch vor, auf den Rückzug im Winter. Um neu zu Erblühen, wenn das Licht im Frühjahr wieder zunimmt. Befreien auch wir uns von Verblühtem, Hinderlichen, alten Verkrustungen, von allem, was unser Leben schwer macht. „Kommt mit, seid mutig auf Eurem Weg in Eure Leichtigkeit! Schafft Klarheit indem auch Ihr Euch befreit. Für alle, die Lust haben ein KRAFTBild als Anker fürs neue Jahr selbst zu malen lade ich zu meinem KRAFT-Workshop am 21. November ein zum Thema: „Loslassen von Verkrustungen – mach Dich auf in Deine LEICHTIGKEIT!“ Weitere Infos unter: KRAFTWorkshop mit Birgit Lontke.

Ich wünsche Euch KRAFT für Euren Weg zu mehr Leichtigkeit!